Dijkstra Nederlands Dijkstra English Dijkstra Deutsch Dijkstra Français

Spezialisiert in beutel

HomeNachrichtenSitemapKontakt

   

Telefon: +31 (0)76 - 57 29 436

Home > Über Dijkstra





Dijkstra Verpackungen, Spezialist für PP-Beutel

Herzlich willkommen auf der Internetsite von Dijkstra Verpackungen aus Breda/Niederlande. Spezialist für PP-Beutel und anderes hochwertiges Verpackungsmaterial. Dijkstra Verpackungen ist seit Jahren auf die Lieferung hochwertiger größerer und kleinerer PP-Beutel sowie PP-Anti-Fog-Beutel spezialisiert. Unbedruckt oder mit Aufdruck Ihres eigenen Entwurfs. Einerlei, welchen Beutel Sie wählen, die PP-Beutel von Dijkstra Verpackungen gewährleisten Qualität! Außer diesen PP-Beuteln bietet Dijkstra Verpackungen auch Folgendes: PP-Spitztüten, PP-Mikroperforationsbeutel, Tragetaschen aus Papier und LDPE, verschweißbare Standbeutel aus Papier, Pralinenschachteln, PP-Versandumschläge, Packzettelumschläge und Briefkastenkartons.

Hochwertige PP-Beutel

Dijkstra Verpackungen richtet sich vor allem an den Verpackungsgroßhandel und an Großverbraucher von PP-Beuteln, in ein- oder mehrlagigen Laminaten. Zum Kundenkreis gehören unter anderem Süßwarenhersteller, Schokoladeverpackungsbetriebe und Nussproduzenten. Der Import aller PP-Beutel und sämtlicher PP-Folie erfolgt durch Dijkstra Verpackungen selbst. Dadurch ist das Unternehmen nicht nur in der Lage, jede Art von Beutel (von Anti-Fog- bis zu PP-Beuteln) zu sehr konkurrenzfähigen Preisen zu liefern, sondern kann auch hervorragende Qualität gewährleisten. Sie suchen also eine bestimmte Art von Beutel, Tüte, Tragetaschen aus Kunststoff oder einen anderen Artikel aus unserem Sortiment? Holen Sie doch einfach unverbindlich ein Angebot ein, dann werden Sie sehen, dass Qualität nicht immer teuer zu sein braucht. Dijkstra Verpackungen: jeder gewünschte PP-Beutel zu einem konkurrenzfähigen Preis!

Polypropylen: eine starke Entscheidung für Beutel

Die Abkürzung PP bedeutet Polypropylen. Dies ist ein in vielen Produkten und Beuteln verwendetes thermoplastisches Polymer, das heutzutage auch als Polypropen bezeichnet wird. Doch vor allem Produzenten und Verbraucher benutzen im Allgemeinen noch die ursprüngliche Bezeichnung. Polypropylen wurde in den Fünfzigerjahren entwickelt und verträgt chemische Lösungsmittel, Basen, Säuren und auch Bakterienwachstum. Aus diesem Grund wird Polypropylen unter anderem vielfach bei medizinischen Geräten und auch bei der Verpackung von Lebensmitteln verwendet (beispielsweise PP-Beutel und PP-Folie). Polypropylen ähnelt in Vielem seinem Vorgänger Polyethylen und ist überdies genau so preiswert. Gleichzeitig ist es jedoch viel stärker. Außerdem lässt Polypropylen sich einfach recyceln, was heutzutage eine wichtige Anforderung ist und vor allem für Plastiktüten sehr wichtig ist.

Navigation:
HomepageÜber DijkstraPolypropylenbeutelAnti-fog seitenfalzbeutelSpitztütenPackzettelumschlägeVersandumschlägeLDPE tragetaschenTragetaschen aus papierMikroperforationsbeutelScheibenNachrichtenSitemapKontakt